VORTEILE
   
     
  Gegenüber herkömmlichem Nivellieren bietet »nivcomp« beim Einsatz auf der Baustelle eine Reihe von Vorteilen.
     
  Überblick
  • Messungen unter allen räumlichen Bedingungen, an schwierigen Punkten, direkt auf Ebenen und um Ecken herum ohne Sichtverbindung
  • Sehr einfache Handhabung durch eine Person (kein Einrichten, kein Stativ)
  • Einfache und schnelle Niveaukontrolle während der Arbeiten (innerhalb von wenigen Sekunden) mit direkter Anzeige von Abweichungen in Millimeter oder Inch
  • Nach kurzer Unterweisung auch für Arbeiter mit geringer Qualifikation geeignet
  • Exakte Messungen unabhängig von der Distanz innerhalb von 48 Metern (Kaskadierung möglich)
  • Auch bei sehr heller Umgebung gut ablesbar
  • Robust trotz Schlauch


Messung an schwer zugänglichen Punkten
Messungen auf nassen Flächen
   

Gegenüber Lasernivellieren

„nivcomp“ bietet im professionellen Gebrauch insbesondere bei flexiblen Nivellieraufgaben und auf Ebenen eine spürbare Zeitersparnis im Vergleich zu alternativen Nivellierverfahren. Da kein Einrichten erforderlich ist, eignet sich das Gerät besonders für wechselnde Messpositionen während des Arbeitsfortschritts und für Kontrollmessungen.

Messungen ohne Sichtverbindung
   

Erfahrungsbericht

Hier können Sie sich einen Erfahrungsbericht der Firma GOECKE GmbH (www.goecke.de) als PDF herunterladen.

Zum Download